MK-Kupfer-Notierung

685,72 EUR / 100 kg
Stand: 16
.11.2017

Hochstrom-Basis-Kontakt

Der Hochstrom-Basis-Kontakt ist ein einfaches, robustes Kontaktsystem. Durch den Direktanschluss der Stromzuführungskabel an die Kontaktwinkel ist keine stromführende Grundplatte erforderlich. Die Kontaktwinkel sind federn montiert; die Vorspannung der Federn sorgt für einen guten Kontaktdruck und darüberhinaus für einen Selbstreinigungseffekt der Kontaktflächen.

Der stabile Grundkörper aus Edelstahl ist mit Einweisungsführungen versehen. Geeignet ist der Hochstrom-Basis-Kontakt für einfache Anwendungen bis 6000 A in der Galvanik und im Eloxal für alle Warenschienenstärken (bitte angeben).

Typ I

Typ II/III